· 

Werkstattcamp Plus der IHK Karlsruhe

 

 

Die achten Klassen der Drais-GMS in Karlsruhe waren vom 19.Juni bis zum 30.Juni (zwei Wochen) im Werkstattcamp Plus. Das Werkstattcamp Plus ermöglicht jedem Schüler einen kleinen Einblick in verschiedene Berufe.

 

Es gab verschiedene Angebote im handwerklichen Bereich, wie z.B. Glaser, Maßschneider, Friseur, Kaufmann/-frau für Büro Management sowie Raumausstatter.

Am ersten Tag des Werkstattcamps erhielten wir einen Überblick über alle Einrichtungen und hatten die Möglichkeit uns einige Berufe anzuschauen. 

Wir fertigten in fast jedem Beruf ein Werkstück an, welches wir am Ende mit nach Hause nehmen konnten. Unser Verhalten wurden im Anschluss an jedes Berufsfeld von den Ausbildern bewertet.

Abgeschlossen wurde das Werkstattcamp mit einem Bericht, in welchem wir aufgeschrieben hatten, was wir an den jeweiligen Tagen gemacht haben.

Abschließend können wir sagen, dass das Werkstattcamp ziemlich hilfreich und interessant war. Der Ein oder Andere bekam vielleicht bereits seinen Berufswunsch bestätigt oder kam auf eine ganz neue Idee. Insgesamt war es eine tolle Erfahrung! 

 

Elias Klein, 8c

Kommentar schreiben

Kommentare: 0