· 

Jugend engagiert sich!

Für ihr Engagement im Rahmen des jes-Projektes, jes steht für "jugend engagiert sich", wurden am 8. Februar 2018 im Rathaus Marlene Hagel, Sarah Krum, Saphira Pereira Lino, Julia Schadrack, Vidusa Sureshkumar und Aristides Koka durch Bürgermeister Dr. Käuflein ausgezeichnet. Seit Anfang 2017 hatten sie sich im Rahmen eines Kunstprojekts zum Thema "Rooming in - in der Heimat ist es schön!" mit der Gestaltung einer 2,60 mal 2,40 Meter großen Plakatwand auseinandergesetzt. Unterstützt wurden sie dabei von Künstlerinnen des Kulturnetzwerks Mühlburg. Zu bewundern war das Kunstwerk von Mai bis Juli 2017 an der Außenwand des Jugendtreffs am Fliederplatz, als zeitgleich 22 plakatwandgroße Gemälde den Mittelstreifen zwischen Seldenek- und Ludwig- Marum-Straße zur Kunstmeile machten. Wir danken ganz herzlich dem Bürgermentor Eberhard Caspari und seiner Frau Christa Caspari und natürlich unseren Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0