· 

Girl's Day Akademie

 

 Girls' Day Akademie - Zu Besuch bei uns in der Firma

 

 

14 Schülerinnen aus den 7. und 8. Klassen der Drais-Gemeinschaftsschule engagieren sich in diesem Schuljahr in der Girls´ Day Akademie Karlsruhe. Auf dem Programm stehen viele Berufsinformationen, Technikprojekte und Firmenbesuche.

Am 02. und am 16.05.2018 durften die Schülerinnen die Firma IBS Dr. Klaus Schnürer GmbH in Karlsruhe besuchen und unter freundlicher und fachkundiger Anleitung der Mitarbeitenden und Auszubildenden die Firma, die Aufgaben und die Ausbildungsmöglichkeiten kennenlernen.

Beim ersten Termin gab es viele Informationen rund um die IBS GmbH, die Aufgaben wie Planung, Konstruktion und Simulation komplexer Automationsanlagen aus den Bereichen Automobil- und Sondermaschinenbau und die Ausbildung im Beruf Technische/r Produktdesigner/in. Bei einem Rundgang durch die Firma wurden viele Arbeitsplätze, Tätigkeiten und Projekte präsentiert und erklärt. Die Schülerinnen konnten Fragen stellen und sich einen Gesamteindruck verschaffen.

Beim zweiten Termin ging es praktischer zu: Das Auseinanderschrauben und Wieder-Zusammenbauen eines komplexen Werkstückes erforderte genaue Beobachtungsgabe und handwerkliches Geschick. Räumliches Vorstellungsvermögen und der geschickte Umgang mit Computerfunktionen waren dann bei der zweiten Aufgabe gefragt: In Zweiergruppen und unter fachkundiger Anleitung durfte ein Werkstück am Computer dargestellt werden.

Beide Termine haben viel Spaß gemacht und die Schülerinnen haben interessiert mitgearbeitet. Auch dieser Firmenbesuch wird uns in guter Erinnerung bleiben und vielleicht nutzt die eine oder andere Schülerin das Angebot, über ein Praktikum mehr über die spannenden Aufgaben bei der IBS GmbH zu erfahren, sich weiter auszuprobieren und eine Ausbildung als Technische Produktdesignerin zu absolvieren.

Die Girls’ Day Akademie ist eine Initiative der Bundesagentur für Arbeit - Regionaldirektion Baden-Württemberg, des Verbands der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. - Südwestmetall und der BBQ Berufliche Bildung gGmbH mit dem Ziel, Mädchen auf ihrem Weg in einen naturwissenschaftlichen, technischen oder IT-Beruf bzw. Studiengang zu begleiten und sie bei ihrer Berufs- und Studienwahl zu unterstützen.

Das besondere Merkmal der Akademie, die sich am Girls´ Day Mädchen-Zukunftstag anlehnt, ist die ganzheitliche Kombination aus Wissensvermittlung, praktischem Arbeiten und Schulung überfachlicher Qualifikationen. Die langfristige und regelmäßige Arbeit mit den Schülerinnen über ein Schuljahr hinweg fördert die nachhaltige Wirkung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0