· 

Phoenix Theatre

 

Englisches Theater

 

 

 

Am Freitag den 11. Oktober 2019 waren die klassenstufen 6-9 im Phoenix Theatre.

 

Eines der beiden Stücke handelte von einer Liebesgeschichte, die von insgesamt zwei Personen gespielt wurde.

 

Das Stück für die jüngeren Schüler handelte von einem jungen Vampir, der in einer Blutbank arbeitet, aber kein Blut mag. Er möchte lieber eine Eisdiele eröffnen.

 

Über die Darbietung des Stücks sind die Meinungen sehr verschieden.

 

Viele sind positiv überrascht, andere hingegen waren etwas gelangweilt.

 

Im Großen und Ganzen waren das zwei schöne Stunden und wir würden uns freuen, wenn man das

 

im nächsten Jahr wiederholen könnte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0