· 

Profil AC

 

 

 

Die Lerngruppen 8a,8b und 8c hatten vom 4.11. bis zum 8.11. Profil AC. Am Montag, den 4.11. hatten wir in den ersten beiden Stunden eine Einführung, was für Aufgaben diese Woche auf uns zukommen. Daraufhin wurden wir in Gruppen aufgeteilt: die Gruppen 1 und 2 waren am Montag dran, die Gruppe 3 und 4 am Donnerstag, und am Freitag Gruppe 5. Bei der Arbeit in den Gruppen saßen wir an Gruppentischen und vor uns lagen verschiedene Themen. Meine Gruppe und ich haben uns für das Thema „Deine Schule“ entschieden, dann hatten wir 30 Minuten Zeit, aus verschieden Materialien unsere eigene Idee zu bauen, was unserer Meinung nach die Schule so darstellt, wie wir sie uns vorstellen. Als die Zeit abgelaufen war, mussten wir unseren Teil innerhalb Gruppe vorstellen; die Lehrer haben uns dabei beobachtet und sich Notizen gemacht. Dann hatten wir nochmal Zeit, Dinge zu verbessern, die wir uns vielleicht anders vorgestellt haben. Danach mussten wir uns von den vier gebauten Schulen auf eine Schule einigen, die man vielleicht wirklich in die Tat umsetzen könnte. Nach langer Diskussion haben wir uns auf eine Sache geeinigt, und zwar auf das „Aktivitäten-Haus“, in dem es viele Räume gibt, um verschiedene Aktivitäten im Mittagsband zu machen. Dann mussten wir ein Plakat machen. Am Mittwoch in den ersten beiden Stunden, am Donnerstag und am Freitag in den letzten beiden Stunden haben wir im PC- Raum am Computer viele verschiedene Tests gemacht, in denen unsere Fähigkeiten und unser Wissen abgefragt wurden und am Ende gab es noch eine Selbsteinschätzung, wie wir uns selbst einschätzen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0