· 

Auf's Glatteis geführt...

Schlittschuhtag

 

 

 

Die ganze Drais-Schule von den Lerngruppen 5-9 waren am 16.12.2019 im Waldbronner „Eistreff“ Schlittschuhlaufen. Die Lerngruppen 5+6 sind mit Bus, alle anderen Lerngruppen mit der Straßenbahn gefahren.

 

Wir als Klasse 8b haben uns um 8:30 Uhr an der Moltkestraße getroffen und sind mit der Bahn hingefahren. Am Eistreff angekommen sind wir hineingegangen und konnten direkt loslegen mit dem Fahren. Auf der kleinen Bahn wurde Eishockey angeboten (Das Eishockey war sehr spaßig und für manche auch schwer) und auf der Großen konnte man frei fahren. Es gab auch ein Café, in dem die Lehrer saßen, um sich vor der Blamage auf dem Eis zu drücken ;-) Viele Schüler und einige wenige Lehrer konnten sehr gut fahren, aber für die, die es nicht konnten, gab es Pinguine als „Fahrhilfe“, wodurch es sehr lustig wurde. Manche Lehrer wollten auch die Schüler auf dem Eis nachmachen, was dann doch keine gute Idee warJ wer möchte, kann mit Herrn Egy darüber sprechen. Als Überraschung war Herr Riker auch dort, was alle sehr gefreut hat, vor allem seine alte Lerngruppe, die 8a.

 

Alles in allem war es ein sehr gelungener und abwechslungsreicher Tag mit viel Freude, Spaß und Bewegung. Wir freuen uns schon auf das nächste „Drais auf dem Eis“!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martina (Donnerstag, 19 Dezember 2019 07:52)

    Eine echt tolle Aktion! ....wie schon der Schwimmbadtag....ein voller Erfolg! Tolles Team, tolle Schule :-))